Erweiterte Suche
Your search results

Baukindergeld ab Heute

von Valentin Klingebiel on 18. September 2018
Baukindergeld ab Heute
Comments:0

Ab Heute dem 18.09.2018 können Sie die neue Eigenheimzulage beantragen!

Wie viel Geld gibts?

Pro Kind erhält man 12.000 € über 10 Jahre mit 1.200 € aufgeteilt.

Wer kann es bekommen?

Familien und Alleinerziehende mit Kindern.

Gibt es Einkommensgrenzen?

Sie dürfen kein zugversteuerndes Einkommen über 75.000€ haben. Pro Kind wächst diese Grenze um 15.000€

Wie erfolgt die Auszahlung?

Die Auszahlung erfolgt in den jährlichen Raten.

Wie beantrage ich das Baukindergeld?

Das Baukindergeld des Bundes wird über das KfW-Zuschussportal beantragt. Dieser Zuschuss kann jedoch erst nach dem Einzug in die neue Immobilie beantragt werden. Der Antrag und muss dann spätestens drei Monate nach dem Einzug bei der KfW vorliegen. Dabei ist das Datum der Meldebestätigung ausschlaggebend hierfür. Wer vor dem 18.09.2018 bereits in die Immobilie eingezogen ist, hat bis 31.12.2018 Zeit, den Antrag zu stellen.

Was benötige ich dafür?

Die Einkommensteuerbescheide des vorletzten und vorvorletzten Jahres vor Antragstellung (bei 2018 von 2015 & 2016), Meldebestätigungen und den Grundbuchauszug.

Wann kann ich das Geld beantragen?

Das Geld kann zwischen dem 18.09.2018 und dem 31.12.2023 beantragt werden. Es ist also eine befristetet „Aktion“. Die Immobilie muss aber dennoch bis 31.12.2020 gekauft worden sein, ferner besteht kein Rechtsanspruch auf Baukindergeld. Es wird nur so lange ausbezahlt, wie Mittel vorhanden sind.

Was as gibt es zu beachten?

Am Tag der Beantragung dürfen Ihre Kinder noch nicht volljährig sein, müssen im selben Haushalt leben, der Antragsteller muss für das Kind kindergeldberechtigt sein und ungeborene Kinder müssen bis spätestens drei Monate nach Einzug zur Welt gekommen sein. 

Des weiteren muss der/die Kaufvertrag/Baugenehmigung ab dem 01.01.2018 unterzeichnet/erteilt wurden sein. Nur für Familien mit mind. 1 Kind unter 18. Es gilt nur für den allerersten Erwerb eines Hauses oder Neubaus und nur für Immobilien in Deutschland, die ab Erwerb mindestens 10 Jahre lang ununterbrochen selbst genutzt werden. Der/Die Antragsteller/in darf/dürfen zum Zeitpunkt des Antrags keine weitere Immobilie besitzen!!!

 

 

Mehr Informationen erhalten Sie auch auf kfw.de

 

Mit freundlichen Grüßen

Valentin Klingebiel

Immobilienmakler (IHK)

Share

Vergleichen